Veranstaltungsprogramm

Durch den Kongresstag führt:
Dr. Jan-Martin Wiarda, Wissenschafts- und Bildungsjournalist  

09:30 Registrierungsbeginn

10:15 Begrüßung der Teilnehmer / Eröffnung

10:45 Keynotes:

  • „Containerschiff oder Schnellboote: Wie machen wir digitale
    Bildung agiler?“
    Prof. Dr. rer. nat. Michael Marmann, Hochschule Düsseldorf
  • „Digitalisierte Hochschullehre: Fluch, Segen oder
    (didaktische) Notwendigkeit des 21. Jahrhunderts?“
    Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers, Duale Hochschule Baden-Württemberg,
    Karlsruhe
     

12:30 Mittagspause

13:30 Workshops zu alternativen Themen:

  • Finanzierung / Förderung
  • Aktueller Stand der Forschung
  • Technik / digitale Lehrangebote in der Anwendung

14:15 Kaffee-Pause

14:30 Best Practices

  • Herausforderungen, Lösungsansätze und Lehren konkreter Anwendungsbeispiele
    Dr. rer. nat. Sabrina Proß, FH Bielefeld Prof.
    Dr. Jan-Philipp Büchler, FH Dortmund
    Curtiss Barnes, Pearson, Managing Director, Product Management and Design
    Global Product
     

15:30 Podiumsdiskussion: Wie viel eLearning verträgt die deutsche Hochschule wirklich?

16:00 Abschluss der Veranstaltung, Verabschiedung der Teilnehmer